Über mich

Die Künstlerin


• 1989 im Sternzeichen der Waage in München geboren
• lebt und arbeitet in Ottobrunn bei München
• seit Juli 2021 Mitglied im Kunstverein Ottobrunn

Die Schönheit der Kunst, das Interesse an Kultur und die Liebe zum Reisen begleitet mich schon viele Jahre meines Lebens, was alle Aspekte meiner Bilder beeinflusst. Ein Umweg und eine besondere Begegnung in meinem Leben führte mich zur Kunst und auch zurück zu mir selbst. 

Inspiriert von der Natur, Orten dieser Welt sowie von meinen persönlichen Eindrücken des Lebens entstehen meine Bilder im Zusammenspiel einerseits die Farben fließen zu lassen und Zufall zu vereinen.

Mein Wunsch ist es meiner Intuition zu folgen und etwas einzigartiges Schönes zu erschaffen, das meine persönliche Handschrift trägt.

Ein Satz von Heraklit begleitet mich immer wieder: "Panta rhei - alles fließt." Es bedeutet, dass  nichts stehen bleibt und sich alles weiterentwickelt.

Tiefe Strukturen

Die abstrakte Kunst bietet mir den Raum und die Freiheit Neues zu erschaffen, zu integrieren und zu entdecken. Jedes meiner Werke erzählt im Aufbau eines langen Malprozesses eine eigene Geschichte.

Das tiefe Blau der Ägais und das Azur des tyrrhenischen Meeres spiegelt meine tiefe Sehnsucht und Liebe zum Meer wieder. Die Farbe Blau symbolisiert für mich die unendliche Freiheit und die Entdeckung der Tiefe in mir selbst. Die moderne Kunst ist mein tiefer Ozean der Ruhe und Stille.

In meinen Bilderwelten verschmilzt Bewusstes und Unbewusstes miteinander. Die Farben, Pinselstriche, Strukturen und die Tiefe meiner Werke laden den Betrachter dazu ein in eine andere Welt einzutauchen.

Kurze Augenblicke, in denen wir loslassen, uns zurücklehnen und innehalten.

Tauchen Sie ein in die Welt der Farben